Versand nach Deutschland ab 150€ Versandkostenfrei

AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1.   GELTUNGSBEREICH

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gilt: Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.


2.   VERTRAGSPARTNER, VERTRAGSSCHLUSS, KORREKTURMÖGLICHKEITEN

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Makeart Berlin.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.   


Wir nehmen Ihr Angebot an, indem

* wir die Ware ausliefern lassen oder
* gegebenenfalls die Zahlungstransaktion durch unseren Dienstleister oder den ausgewählten Zahlungsdienstleister durchgeführt wird. Der Durchführungszeitpunkt der Zahlungstransaktion richtet sich nach der jeweils ausgewählten Zahlungsart (s. unter „Bezahlung“).

Die für Sie relevante Alternative richtet sich danach, welches der aufgezählten Ereignisse als erstes eintritt.

Bereits abgeschlossene Warenkörbe können nicht mehr bearbeitet, verändert oder hinzugefügt werden. Jeder neue Warenkorb wird als "neue" Bestellung ausgeführt, bei dem neue Versandkosten anfallen können.

   

2.1   HAUSHALTSÜBLICHE ABGABEN

Die haushaltsübliche Verkaufsmenge an Gewerbetreibende liegt bei bis zu 10 Meter ( je Design ).

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, Bestellungen die darüber hinaus gehen, zu stornieren.

2.2  GOODIES

Goodies werden, sofern sie der Bestellung manuell vom Käufer hinzugefügt werden, ausgeliefert solange der Vorrat reicht. Der Rechtsanspruch ist ausgeschlossen, da es sich um eine freiwillige Leistung des Verkäufers handelt.

Der Inhalt eins Goodies ist variabel, nicht an Mengen gebunden und unterliegt der künstlerischen Freiheit von Makeart Berlin

Es besteht infolge dessen KEIN Anspruch auf bestimmte Inhalte, Motive oder Mengen!

 2.3  ABGABEMENGEN SPECIALS

Waren, die zu einer der folgenden Unterkategorien gehören (Auflistung siehe unten),

werden aufgrund der hohen Nachfrage auf eine bestimmte Abgabemenge limitiert! 

Diese Limitierung soll dafür Sorge tragen , dass möglichst viele Kunden die Chance darauf haben und etwas einzigartiges für ihre Familie/Kunden  zaubern können.

Diese Kategorien sind folgende:

*Night Editions

*Limited Editions

*Special Editions

*Restepackete

*Applikationspakete

*Überraschungspackete

*Stoffbundles

Für Restepakete, Stoffbundles, Überraschungspakete ,Applikationspakete und sonstige gilt eine Abgabemenge von 1 Paket pro Kunde/Haushalt.

Für Night, Limited oder Special Editions gilt, pro Kunde/Haushalt je 2 m pro Design.

Sollten diese Mengen Überschritten werden , behalten wir uns das Recht vor diese Bestellungen  komplett zu stornieren! Demzufolge besteht kein Anspruch auf die von Ihnen getätigte Bestellung in Summe.

Ebenfalls werden Bestellungen für mehrere Personen des gleichen Haushalts storniert. 

Ebenfalls storniert werden Bestellungen, die Aufgrund einer Systemüberlastung zustande kommen und in Folge deren eine Überbuchung stattgefunden hat. 

Dank der hohen Nachfrage eurerseits und dem hohen Besucheraufkommen unserer Website zu solchen Special Aktionen (Nights, Limited , Überraschungspakete...u.v.m) kann es hin und wieder zu einer Überbuchung der Angebotenen Artikel kommen. Diese Bestellungen werden Storniert und euer Geld zurücküberwiesen. 

 

3.   VERTRAGSSPRACHE, VERTRAGSTEXTSPEICHERUNG

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende(n) Sprache(n): Deutsch

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Den Vertragstext können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.


4.   LIEFERBEDINGUNGEN

Pauschale für Zuschnitt.

Je nach Aufwand und Größe der Bestellung, werden wir eine Pauschale von 25 € berechnen.

Dies umfasst auch jegliche Extrawünsche zwecks Zuschnitt, oder Verpackung.

Eine Zusammenfügung, oder etwaige Lagerungen Ihrer Bestellungen, können wir aus Platz- und Verwaltungsgründen nicht anbieten! 

Pro Bestellung fallen dementsprechend Versandkosten an und Ihre Ware wird schnellstmöglich an Sie versendet. 

Die Dauer des Versandes richtet sich nach den eingekauften Artikeln und dessen Lieferbedingungen.


Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen können noch Versandkosten anfallen. Nähere Bestimmungen zu ggf. anfallenden Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

Bei Lieferung an Packstationen bitte DHL auswählen.


5.   BEZAHLUNG

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Überweisung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung im Bestellablauf und liefern die Ware nach Zahlungseingang.


PayPal
Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“) bezahlen zu können, müssen Sie bei PayPal registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang.

PayPal Plus
In Zusammenarbeit mit dem Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“) bieten wir Ihnen die nachfolgenden Zahlungsoptionen als PayPal Services an. Sofern nachfolgend nichts anderes geregelt ist, setzt die Zahlung über PayPal Plus keine Registrierung bei PayPal voraus. Weitere Hinweise erhalten Sie bei der jeweiligen Zahlungsoption und im Bestellvorgang.

PayPal
Um den Rechnungsbetrag über die Zahlungsoption PayPal bezahlen zu können, müssen Sie bei PayPal registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt.

Kreditkarte über PayPal
Ihre Karte wird durch PayPal nach Versendung der Ware belastet.


6.   WIDERRUFSRECHT

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

MakeArt Berlin behält sich das Recht vor Bestellungen zu stornieren, die die in den AGB`s aufgeführten Bedingungen nicht erfüllen und erklärt diese Bestellungen als ungültig sowie die Stornierungen als rechtskräftig und unwiderruflich.


7.   EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Makeart Berlin. Der Weiterverkauf, der nicht weiter verarbeiteten Waren ist verboten.


8.   TRANSPORTSCHÄDEN

Für Verbraucher gilt: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Das Versäumnis einer Reklamation, oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Für Unternehmer gilt: Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf Sie über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben.


9.     GEWÄHRLEISTUNG UND GARANTIEN


9.1   MÄNGELHAFTUNGSRECHT

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Die nachstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

* bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
* bei vorsätzlicher, oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung, sowie Arglist
* bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
* im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart, oder
* soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Beschränkungen gegenüber Unternehmern

Gegenüber Unternehmern gelten als Vereinbarung über die Beschaffenheit der Ware nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibungen des Herstellers, die in den Vertrag einbezogen wurden; für öffentliche Äußerungen des Herstellers oder sonstige Werbeaussagen übernehmen wir keine Haftung. Für Unternehmer beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei neu hergestellten Sachen ein Jahr ab Gefahrübergang.

Die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffanspruch nach § 445a BGB bleiben unberührt.

Regelungen gegenüber Kaufleuten

Unter Kaufleuten gilt die in § 377 HGB geregelte Untersuchungs- und Rügepflicht. Unterlassen Sie die dort geregelte Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Dies gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.


9.2   GARANTIEN UND KUNDENDIENST

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Online-Shop.

9.3   STORNIERUNGEN UND FEHLBESTAND

Wir behalten uns das Rechts vor, im Falle eines Überverkaufs durch den Shop, Bestellungen zu stornieren. Im Falle einer Stornierung erstatten wir den Kaufpreis des  Artikels über die Zahlungsmethode die im Shop gewählt wurde zurück. Die Ware wird in diesem Fall nicht nachgeliefert!


10.   HAFTUNG

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

* bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
* bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
* bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
* soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.
Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.


11.   STREITBEILEGUNG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier [https://ec.europa.eu/consumers/odr/] finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


12.   SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
   

Anwendbares Rechts für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Rechts der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschlusses Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

AGB [https://legal.trustedshops.com/produkte/rechtstexter] erstellt mit dem Trusted Shops [https://legal.trustedshops.com/] Rechtstexter in Kooperation mit FÖHLISCH Rechtsanwälte [https://foehlisch.com].